E-Publishing

Proplyaeum unterstützt den unbeschränkten und kostenlosen Zugang zu wissenschaftlicher Information im Internet und damit auch das elektronische Publizieren im Open Access.

Propylaeum-DOK, der Volltextserver von Propylaeum wird von der Universitätsbibliothek Heidelberg  bereitgestellt. Die Publikationsplattform bietet Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern weltweit die Möglichkeit, ihre Veröffentlichungen zur Klassischen Archäologie kostenlos und in elektronischer Form, nach den Grundsätzen des Open Access, im WWW verfügbar zu machen. Die Arbeiten werden mit standardisierten Adressen (URN) und Metadaten (OAIPMH) dauerhaft zitierfähig archiviert.

 

Unterportale:

  • Layers of Perception. Proceedings of the 35th International conference on Computer Applicatons and Quantitative Methods in Archaeology (CAA). Die in Berlin vom 2.- 6. April 2007 gehaltenen Vorträge aus dem gleichnamigen Katalog sind hier in elektronischer Form zweitveröffentlicht.

 

Suchen Sie eine technische Plattform für Ihre elektronische Zeitschrift?

Mit der Software Open Journal Systems (OJS) bietet Propylaeum eine technische Plattform zur Veröffentlichung elektronischer Zeitschriften. Das Angebot richtet sich an Altertumswissenschaftler und Altertumswissenschaftlerinnen weltweit.
Weitere Informationen finden Sie hier.