Propylaeum Blog

Max Ritter: Zwischen Glaube und Geld. Zur Ökonomie des byzantinischen Pilgerwesens (4.-12. Jh.) - jezt auch online!

Avatar of Katrin Bemmann Katrin Bemmann - 03. April 2020 - Aktuelles

Max Ritter analysiert in seiner Dissertation „Zwischen Glaube und Geld. Zur Ökonomie des byzantinischen Pilgerwesens (4.-12. Jh.)“, die als 14. Band der Reihe “ Byzanz zwischen Orient und Okzident“ erschienen ist, das Phänomen des byzantinischen Pilgerwesens in Hinblick auf die ökonomische Perspektive.
Die Pilgerreise, die religiös motiviert ist, wird durch die Auswahl des Pilgerziels, der Pilgerroute und der Dankesgaben bei der Ankunft durch ökonomische Faktoren mitbestimmt. Diese werden von Max Ritter nachvollzogen.
Der Titel, der 2019 im Print erschienen ist, steht jetzt bei den Propylaeum-eBOOKS im Open Access zum Download bereit.

New comment

0 comments