Propylaeum Blog

Heinz Sperling "Rekonstruktion von Betriebsmodellen antiker Produktionsanlagen mit Hilfe von Prozessketten-Analysen": e-only bei Propylaeum-eBOOKS

Avatar of Katrin Bemmann Katrin Bemmann - 07. April 2020 - Aktuelles

In der Dissertation von Heinz Sperling „Rekonstruktion von Betriebsmodellen antiker Produktionsanlagen mit Hilfe von Prozessketten-Analysen. Methodik und Fallstudien bei der Ziegelherstellung, Brennholzgewinnung und den Transporten in römischer Zeit“ werden Betriebsmodelle römischer Ziegeleien in den Nordwest-Provinzen rekonstruiert. Am Beispiel der römischen Ziegelei in Dormagen hat Sperling einen Algorithmus zur quantitativen Aussage zur maximalen Produktionskapazität, dem Personal- und Brennstoffbedarf sowie zum Transportaufwand entwickelt. Dieses Verfahren kann dank der Vergleichbarkeit der Öfen mit denen am oberen Tiber auf die in Rom benötigten Ziegeleikapazitäten übertragen werden.
Der Titel steht e-only bei den Propylaeum-eBOOKS im Open Access zur Verfügung.

New comment

0 comments