Sie sind hier: Startseite / Rezensionen / Zeitschriften / Archäologische Informationen / 26 (2003) / 1 / Das Rungger Egg
Social Media Buttons fb twitter twitter twitter
  • Metadaten

    • Dokumenttyp
      Rezension (Monographie)
      Zeitschrift
      Archäologische Informationen
      Seiten
      190-193
      Autor (Rezension)
      • Riemer, Heiko
      Sprache (Rezension)
      Deutsch
      Sprache (Monographie)
      Deutsch
      Autor (Monographie)
      • Gleirscher, Paul
      • Nothdurfter, Hans
      • Schubert, Eckehart
      Titel
      Das Rungger Egg
      Untertitel
      Untersuchungen an einem eisenzeitlichen Brandopferplatz bei Seis am Schlern in Südtirol
      Erscheinungsjahr
      2002
      Erscheinungsort
      Mainz am Rhein
      Verlag
      von Zabern
      Reihe
      Römisch-germanische Forschungen
      Reihennummer
      61
      Umfang
      VII, 264, 156
      ISBN
      3-8053-2826-5
      Thematische Klassifikation
      Vor- und Frühgeschichte
      Zeitliche Klassifikation
      bis 499 n. Chr.
      Regionale Klassifikation
      Italien
      Schlagwörter
      Seis
      Eisenzeit
      Brandopfer
      Kultstätte
      Funde
      Original URL
      http://journals.ub.uni-heidelberg.de/index.php/arch-inf/article/view/12611
      URN
      http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:16-ai-126117
      recensio-Datum
      12.04.2018
      recensio-ID
      4a927930b3674ae797a987c15396057e
      DOI
      10.11588/ai.2003.1.12611
  • Zitierhinweis

  • Lizenzhinweis

Paul Gleirscher / Hans Nothdurfter / Eckehart Schubert: Das Rungger Egg. Untersuchungen an einem eisenzeitlichen Brandopferplatz bei Seis am Schlern in Südtirol (rezensiert von Heiko Riemer)