Sie sind hier: Startseite / Rezensionen / Zeitschriften / Forum Classicum / 1997 / 3 / Antike Glückslehren
Social Media Buttons fb twitter twitter twitter
  • Metadaten

    • Dokumenttyp
      Rezension (Monographie)
      Zeitschrift
      Forum Classicum
      Seiten
      150-151
      Autor (Rezension)
      • Wölke, Hansjörg
      Sprache (Rezension)
      Deutsch
      Sprache (Monographie)
      Deutsch
      Autor (Monographie)
      • Hossenfelder, Malte
      Titel
      Antike Glückslehren
      Untertitel
      Kynismus und Kyrenaismus, Stoa, Epikureismus und Skepsis
      Erscheinungsjahr
      1996
      Erscheinungsort
      Stuttgart
      Verlag
      Kröner
      Reihe
      Kröners Taschenausgabe
      Reihennummer
      424
      Umfang
      XXXIV, 390
      ISBN
      3-520-42401-0
      Thematische Klassifikation
      Alte Geschichte, Klassische Philologie
      Zeitliche Klassifikation
      999 - 1 v. Chr.
      Regionale Klassifikation
      Griechenland / Alte Welt
      Schlagwörter
      Begriff
      Epikureismus
      Geschichte 400 v. Chr.-138
      Glück
      Griechenland <Altertum>
      Hellenismus
      Kynismus
      Philosophenschule
      Philosophie
      Quelle
      Stoa
      Original URL
      http://journals.ub.uni-heidelberg.de/index.php/fc/article/view/36482/30141
      URN
      urn:nbn:de:bsz:16-fc-364822
      recensio-Datum
      07.06.2019
      recensio-ID
      d9b24f2995b242bc9066436efba86166
      DOI
      10.11588/fc.1997.3.36482
  • Zitierhinweis

  • Lizenzhinweis

    • Dieser Beitrag kann vom Nutzer zu eigenen nicht-kommerziellen Zwecken heruntergeladen und/oder ausgedruckt werden. Darüber hinaus gehende Nutzungen sind ohne weitere Genehmigung der Rechteinhaber nur im Rahmen der gesetzlichen Schrankenbestimmungen (§§ 44a-63a UrhG) zulässig.

Malte Hossenfelder: Antike Glückslehren. Kynismus und Kyrenaismus, Stoa, Epikureismus und Skepsis (rezensiert von Hansjörg Wölke)