15.     Verfügbarkeit

In der Trefferliste wie in der Einzeltrefferanzeige erhalten Sie über den Button „Beziehen“  verschiedene Angebote:

1.      Ihre Institution verfügt über Bestände dieser Zeitschrift in gedruckter Form.

Hier werden Sie zum Dienst Journals Online & Print (JOP) verlinkt.

2.      Die Bibliothek, aus deren Katalog die Titelaufnahme stammt, wird angezeigt. Bei identischen bibliographischen Daten werden alle besitzenden Bibliotheken angegeben (Dublettencheck).

Sie werden dann zum jeweiligen Online-Katalog verlinkt.

3.      Suchen Sie nach Bibliotheken (WorldCat), die dieses Medium besitzen?

Wenn Sie in Ihrem Webbrowser Ihren aktuellen Standort freigeben, können Sie ortsbezogen suchen. Sie erhalten dann auf der Seite der Einzeltrefferanzeige eine Übersicht von Bibliotheken weltweit, die dieses Werk besitzen mit Link auf den jeweiligen Katalog im WorldCat. Bitte beachten Sie, dass nicht jede Bibliothek Mitglied im WorldCat ist. Die erhaltene Übersicht von Bibliotheken weltweit kann daher Lücken aufweisen.

4.      Verfügbarkeit in Deutschland – Fernleihe

Über diesen Service lässt sich feststellen, ob ein im Portal gefundener Titel im Bestand einer von Ihnen ausgewählten Bibliothek in Deutschland ist. Hierfür werden Sie zum sog. „OpenURLGateway“ des Hochschulbibliothekszentrums des Landes Nordrhein-Westfalen (hbz) weitergeleitet. Die Zuordnung zu Ihrer Heimatbibliothek erfolgt anhand Ihrer IP-Adresse. Falls dies nicht möglich ist, geben Sie dort den Namen einer Bibliothek ein oder die Stadt, in der sich diese befindet.

Sie werden mit dem SFX-Service dieser Bibliothek verbunden, der anhand der ISBN, ISSN oder anderer Daten Ihres Titels prüft, ob der Titel im Bestand ist. Wenn der Titeln dort nicht vorhanden ist, können Sie eine Fernleihe aufgeben.

Bitte beachten Sie: Dem Service liegt die automatisierte Weiterleitung von Recherchedaten zugrunde. Diese funktioniert zum Teil weniger exakt wie eine eigenhändige Recherche in einem Bibliothekskatalog. Wenn Sie bei Ihrer Bibliothek oder bei Ihrem Bibliotheksverbund auf diese Weise keinen Treffer erzielen, kann es sich dennoch lohnen, direkt dort den Bestand zu prüfen.

5.      Bei Subito bestellen

Subito ist ein Dienst, über den man kostenpflichtig Kopien von Aufsätzen aus gedruckten Zeitschriften herstellen lassen und diese zugesendet bekommen kann.