Recueil de travaux relatifs à la philologie et à l'archéologie égyptiennes et assyriennes

Zum E-Journal

 

Die Zeitschrift „Recueil de travaux relatifs à la philologie et à l'archéologie égyptiennes et assyriennes“, die bereits 1870 in ihrer ersten Ausgabe erschien, dient der Vorstellung der Ergebnisse und laufenden Arbeiten des „Institut Français d‘Archéologie Orientale du Caire“.

Ab 1885 werden sie von dem Ägyptologen und Leiter des „Service des Antiquités de l'Égypte“ und des Bulaq-Museums (heutiges Ägyptisches Museum) in Kairo Gaston Maspero (1846-1916) herausgegeben. Nach dessen Tod übernahm der Ägyptologe und Koptologe Émile Chassinat in seiner Funktion als Direktor des „Institut français d'archéologie orientale“ in Kairo (1898-1910) die Herausgabe der Zeitschrift. Entsprechend den Interessen der beiden Herausgeber sind die Beiträge eher ägyptologisch als altorientalistisch geprägt.