Propylaeum Blog

Tools & Tillage: Komplett digitalisiert und online!

Avatar of Katrin Bemmann Katrin Bemmann - 09. January 2020 - Aktuelles

In Kooperation der Verwaltung der Staatlichen Schlösser und Gärten mit dem Freilichtlabor Lauresham des UNESCO Welterbes Kloster Lorsch und der Universitätsbibliothek Heidelberg wurde die Zeitschrift „Tools & Tillage“ komplett gescannt und im Open Access zugänglich gemacht. Sämtliche Artikel stehen kostenfrei zum Download zur Verfügung. Die ehemalige Mitherausgeberin und alleinige Urheberrechtsinhaberin Dr. Grith Lerche hat das Digitalisierungsprojekt unterstützt.

Die Zeitschrift wurde zwischen 1968 und 1995 veröffentlicht und ist mit ihrem starken (experimental-)archäologischen Ansatz eine hervorragende Quelle für die Forschung zur Landwirtschaft der Ur- und Frühgeschichte.

„Tools & Tillage“ hat eine große Anzahl der weltweiten Forschungsprojekte zum Thema der ur- und frühhistorischen Landwirtschaft zusammengetragen. Aufgrund des wieder erstarkten Forschungsinteresses an Agrargeschichte und des Anspruchs von Museen, archäologischen Freilichtprojekten sowie der Experimentalarchäologie, Methoden und Arbeitsweisen der ur- und frühgeschichtlichen Landwirtschaft zu verstehen, hatten sich mehrere internationale Institutionen zusammengefunden, um „Tools & Tillage“ der jetzigen Generation von WissenschaftlerInnen und der interessierten Öffentlichkeit zu erschließen.

Comments are disabled for this post.

0 comments