Propylaeum E-Publishing

open access

Propylaeum unterstützt Open Access als Publikationsmodell für die Verbreitung von Forschungsergebnissen und veröffentlicht sowohl Erstpublikationen ("goldener Weg") als auch Zweitveröffentlichungen ("grüner Weg"). Die Publikationen sind mit standardisierten Adressen (URN, DOI) und Metadaten dauerhaft und zitierfähig archiviert. Sie sind in verschiedenen Bibliothekskatalogen und Suchmaschinen weltweit recherchierbar.

Folgende Publikationsmöglichkeiten stehen für Altertumswissenschaftlerinnen und Altertumswissenschaftler weltweit zur Verfügung:

  • Die Plattform Propylaeum-eBooks ermöglicht die Veröffentlichung von Monographien, Sammelbänden und Schriftenreihen aus allen Fachgebieten der Altertumswissenschaften. Die Veröffentlichungen erhalten eine ISBN-Nummer und können eine Print-on-Demand-Komponente umfassen.
  • Mit der Software Open Journal Systems (OJS) bietet Propylaeum-eJournals eine technische Plattform zur Veröffentlichung elektronischer Zeitschriften.
  • Der Dokumentenserver Propylaeum-DOK ermöglicht die Publikation von wissenschaftlichrelevanten Arbeiten, Hochschulschriften und vor allem Aufsätzen.

Im Rahmen all dieser Publikationsmodelle haben Sie auch die Möglichkeit, Ihre Forschungsdaten zu archivieren.

Propylaeum bietet auch die Möglichkeit für Digitale Editionen historischer Text- und Bildcorpora inkl. personalisierter Annotations und Kommentierungsfunktionen. Eingesetzt werden aktuelle Standards in der Text- und Bildauszeichnung (XML/TEI).