OPLAA - Open Library for Aegean Archaeology

Link zu OPLAA

Open Library for Aegean Archaeology ist eine umfassende, regelmäßig aktualisierte und frei zugängliche Sammlung von digitalen und digitalisierten Publikationen zur Ägäischen Archäologie. Durch die Bereitstellung eines sehr umfangreichen und ständig erweiterbaren Bestands an Monographien, Sammelbänden und Aufsätzen sowie durch die Implementierung innovativer Suchtechnologien soll die Wissenschaftskommunikation in dieser sich sehr dynamisch entwickelnden archäologischen Teildisziplin wesentlich gefördert werden. OPLAA bietet die erste übergreifende Volltextsuche in Publikationen zur Ägäischen Frühzeit und beabsichtigt durch weitere SEARCH-Tools (Georeferenzierung, Annotation, u.a.) das Potential fachspezifischer digitaler Bestände im Sinne des Semantic Web zu erschließen.

Open Library for Aegaean Archaeology

Die Bibliographie wird von der UB Heidelberg im Kontext ihres aktuellen DFG-Projekts "Propylaeum - Fachinformationsdienst Altertumswissenschaften" gehostet und betrieben. Die Titel werden von Heidelberger ProjektmitarbeiterInnen im Südwestdeutschen Bibliotheksverbund (SWB) unter Nutzung von Normdaten der Gemeinsamen Normdatei (GND) angelegt und sachlich erschlossen. Die Präsentation erfolgt mittels des als Open Source Software entwickelten Discovery Systems VuFind.